FC Memmingen: erschwerte Planungen in der Corona-Krise


Die Corona-Zeiten bergen viele Unwägbarkeiten – auch für den Fußball. War der Bayerische Fußballverband selbst am vergangenen Montag noch davon ausgegangen, dass im Amateurbereich erst ab Anfang August wieder regulär, sprich mit Kontakt, trainiert werden kann, kam tags darauf von der bayerischen Staatsregierung die Lockerung heraus, dass dies ab sofort wieder möglich ist. Spiele – auch Testspiele – sind in Bayern aber weiterhin nicht gestattet, im Gegensatz zum benachbarten…