Hochwasserschutz vor dem nächsten Schritt

Unterallgäu – Der Hochwasserschutz für das Günztal steht vor dem nächsten Schritt: Die Pläne für das dritte von insgesamt fünf Rückhaltebecken sind fertig. Es soll an der Schwelk bei Frechenrieden entstehen. Die Unterlagen sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/aktuelles und dort unter „Bekanntmachungen“ zu finden.