Hund in Memmingen beißt Mann (28) in Unterarm


Am Dienstagvormittag hat ein Hund einem 28-jährigen Memminger in den Unterarm gebissen. Er zog sich oberflächliche Verletzungen am Unterarm zu. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann zu Fuß im Jenaer Weg unterwegs, als er an dem angeleinten Tier und dessen Halterin vorbeiging. Der Hund biss dabei plötzlich zu und verletzte den Mann.