Mann (52) verliert bei Platzregen die Kontrolle über sein Auto


Während des Platzregens am Mittwoch verlor ein 52-jähriger Pkw-Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die Schutzplanken.

An seinem Fahrzeug und den Schutzplanken entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro.