Memmingen: Ehrenbürgerurkunde an Herbert Müller überreicht

Memmingen – „Freiheit und Gerechtigkeit auf dem Fundament des christlichen Glaubens – mit diesen schwerwiegenden Worten sind Werte umschrieben, die für Herbert Müller tragend sind und für die er mit aller Kraft eintritt“, charakterisierte Oberbürgermeister Manfred Schilder den neuen Memminger Ehrenbürger, dem er coronabedingt etwas später als ursprünglich vorgesehen die Urkunde über das Ehrenbürgerrecht überreichte. Bei einer Feierstunde in der Stadthalle wurden 17 ausscheidende Stadtratsmitglieder der vergangenen Amtsperiode 2014 bis 2020 geehrt und verabschiedet.